Die neue CADIS wird auf der EQUIP Auto in Paris international vorgestellt

15. Oktober 2019: Frankreich freut sich über die Funkelnde 

Es bewegt sich etwas in Frankreich

Für uns ‚Christianer‘ zählt Frankreich zu den wichtigsten Märkten. 

Nach den erfolgreichen Jahren möchten wir in Frankreich weiter wachsen und Marktanteile dazu gewinnen. Im Wesentlichen werden wir das durch die intensive Bearbeitung weiterer Marktsegmente,  sowie in der Forcierung des Wasch- und Pflegemittelvertriebes erreichen. Dazu haben wir unsere Frankreich-Organisation bereits neu strukturiert und werden diese auch in den nächsten Monaten weiter entwickeln.


Bei der diesjährigen EQUIP AUTO – der Car Wash Leitmesse in Paris – konnte unser Vertriebs- und Serviceteam bereits ein Ausrufezeichen setzen.

Patrick König,
Frédéric Schmitt und Stefan Bernhard

 

 

Auf der Messe Tankstelle & Mittelstand in Münster Anfang Mai 2019 fiel für unsere neue Portalwaschanlage CADIS erstmals in Deutschland der Vorhang.
CADIS, die Funkelnde, glänzt mit zahlreichen Neuerungen, die den besonderen Anforderungen von Tankstellen, Waschcentern und kleinen Servicebetrieben gerecht werden.

Die CADIS präsentiert die neue Christ Formensprache, wahlweise in zwei Designlinien mit Stilelementen Stripe oder Blade, die durch die individuelle Farbwahl stets auf Kundenwunsch abgestimmt werden können.
Die Designlinie Blade wird serienmäßig beidseitig mit farbigen VISUS-Anzeigen zur Darstellung der Ampelfunktion und Waschprogrammschritte ausgeliefert.

Die kompakten Außenabmessungen in Kombination mit maximaler Waschbreite und –höhe überzeugen. Vergrößerte Walzendurchmesser auf Dach- und Seitenwalzen sorgen durch optimierte Eintauchtiefen für ein besseres Waschergebnis. Der Durchmesser der Radwaschbürste wurde ebenfalls vergrößert und garantiert eine zuverlässige Abdeckung der zu waschenden Räder.

Vitesse Programmabläufe, bedeutet Aktivschaumauftrag, Hochdruckvorwäsche und Walzenwäsche in einem Überlauf zu realisieren, garantieren schnellere Programmlaufzeiten die durch den Einsatz der Fly-In Trocknung weiter beschleunigt werden können.

Bei der Konzeption der viermotorigen Trocknungseinheit mit einer Seitentrocknungshöhe von 1750 mm und einem um 150 mm verbreiterten Dachgebläse mit optionaler, pneumatischer Schwenkeinrichtung wurde auf geringe Emissionswerte und einen harmonischen Frequenzverlauf geachtet. Somit kann diese Maschine auch problemlos in urbanem Raum installiert werden.

Passend zur Maschine präsentiert sich auch das neu entwickelte Bedienterminal Touch POS mit 10“ Touch Bedienoberfläche und modernem User Interface.
In abteilungsübergreifenden Analyse- und Entwicklungsrunden wurde das Gesamtkonzept intensiv betrachtet und erarbeitet. Die Resonanz aus dem Markt zeigt uns, dass wir mit der CADIS bei unseren Kunden direkt ins Schwarze treffen.

Julian Schreier

 

Otto Christ AG - The Real Car Wash Factory

Anfragen Produkte Inland, Export:
Tel. +49 (0) 83 31 857-100, verkauf(at)christ-ag.com (Deutschland)
Tel. +49 (0) 83 31 857-200, sales(at)christ-ag.com (International)
Fax +49 (0) 83 31 857-185

Car Care:
Tel. +49 (0) 83 31 857-4880, chemie(at)christ-ag.com
Fax +49 (0) 83 31 857-4888

Xpress Katalog:
Tel. +49 (0) 83 31 857-394, bestellung(at)christ-carwash-shop.de
Fax +49 (0) 83 31 857-495

Presse:
Tel. + 49 (0) 8331 857-180, mwoerle(at)christ-ag.com