Biologische Spitzenleistung


Diese Wasserrückgewinnung der nächsten Generation besticht durch eine hervorragende Brauchwasserqualität. Schadstoffe werden im Bioreaktor effektiv abgebaut. Eine kontinuierliche Umwälzung sowie Brauchwasserbelüftung verhindert unangenehme Brauchwassergerüche. Feststoffe im Brauchwasser werden kontinuierlich abgeführt. Auf einen Rückspülprozess kann somit verzichtet werden. Die Kapazität der Wasserrückgewinnungsanlage ist damit durchgängig verfügbar. Auch die Christ-BIOCLEAR ist vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt Berlin) allgemein baurechtlich zugelassen.
 

Besonderheiten


Der Salzgehalt wird fortwährend gemessen, um Fleckenbildung zu vermeiden. Bei Bedarf wird automatisch Frischwasser zugegeben. Durch den eingesetzten Bioreaktor können auch mineralölhaltige Abwässer behandelt werden. Die moderne SPS-Steuerung der nächsten Generation bietet die Möglichkeit einer internetbasierten Maschinenverwaltung und -kontrolle: BIOCLEAR lässt sich in das C-IS einbinden, dessen Remote-Funktionen voll genutzt werden können. Schließlich ermöglicht das Gehäuse im attraktiven Design die Installation direkt in der Waschhalle, um aktiv mit der ökologischen Wasseraufbereitungstechnik beim Kunden zu werben.