Wasser ist wertvoll


Umso wichtiger ist es, besonders sparsam damit zu haushalten. Reines Trinkwasser ist zum Waschen von Fahrzeugen oft zu kostbar, weshalb es sinnvoll ist, das eingesetzte Waschwasser im Kreislaufverfahren wieder zu verwerten. Neben ökologischen Aspekten spielen bei dieser Entscheidung auch gesetzliche Vorgaben und wirtschaftliche Faktoren wie die Kosten für Trink- und Abwasser eine Rolle.
 

FONTIS-Wasseraufbereitungsanlagen sind speziell für den Einsatz mit Fahrzeugwaschanlagen entwickelt. In kompakter Form vereinen sie die komplette Technik inklusive Waschwasser-Vorlagetank, Quarzkiesfilter und Druckerhöhungspumpe. Optional kann die FONTIS mit einer chemischen Vorbehandlungsstufe (Flockulation) ausgestattet werden. Das speziell für Portalwaschanlagen konzipierte Modell FONTIS-S verfügt über eine allgemeine bauaufsichtliche Zulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt Berlin).