Otto Christ AG - Wash Systems

Christ-Shop-Terminal (C-ST)

Das moderne Terminal für die Kassenzone


Das handliche und leicht zu bedienende Gerät mit einer grafischen Benutzeroberfläche und Touch - Bedienfeld befindet sich neben der Kasse im Shop. Mit ihm wird der Verkauf von Autowäschen nach vorher festgelegten Programmen und Waschprogrammnummern durchgeführt. Mit Eingabe der Waschprogrammnummer erzeugt der integrierte Drucker ein Ticket für den Waschkunden. Das Gerät selbst beinhaltet für den Betreiber noch weitere Funktionen zur Abrechnungskontrolle des Waschgeschäfts.

 

Das Shop -Terminal kann zusätzlich mit einem Transponderkartenleser ausgestattet werden. So können neben dem Ticketsystem auch die Vorteile der Transponderkarte für z.B. Wertkarten oder Mehrfachwaschkarten genutzt werden. Die Karten werden über das Shop-Terminal aufgewertet. Jede Wäsche wird so in der Schichtabrechnung erfasst. Im Bediengerät der Waschanlage wird die Karte entwertet bzw. das Guthaben einer Wertkarte reduziert. Diese Buchungsvorgänge werden im Shop Terminal protokolliert.
 

 

Ihr Nutzen:


•  Basisfunktion mit Ticketsystem

•  Keine Wäsche ohne Kontrolle

•  Optional mit Kartensystem

•  Optional Schnittstelle zum Kassensystem

•  Optional Störungsanzeige im Kassenbereich

•  Einfache Handhabung

Die Premiumversion des C-ST wird per Netzwerkkabel oder optional über W-LAN oder ein Stromkabel (Powerline) an die Waschanlage angeschlossen und ermöglicht so vielfältige Betriebsmodi. Die Standardversion verzichtet auf diese Verbindung und erlaubt deswegen den ausschließlichen Verkauf von Einzel-Waschcodes und optional Transponderkarten.

C-ST / Geräteversion Standard Premium""
Ausführung kabellos Datenkabel""
Anzahl anschließbare Waschanlagen am Standort max. 6 max. 6""
Tages- / Schichtzähler
Tages- / Schichtausdruck
Schichtausdruck mit lfd. Nummer
Zeit und Datum auf dem Schichtausdruck
Papierloser Betrieb
Einstellung der Ticketgültigkeitsdauer
Mögliche Gültigkeitsdauer der Tickets 1 Tag bis 100 Tage 1 Tag bis unbegrenzt""
Anzahl aktiver Tickets (unbenutzt gespeichert) 250 unbegrenzt""
Einzeltickets
Mehrfachtickets (1-20 Wäschen)  
Happy Hour Tickets (differenzierte Preise)  
Promotion Tickets (z.B. 3 für 2)  
Tickettest / Überprüfung  
Ticketstornierung  
Kulanzticket  
Einstellbarer Kopf- / Fußtext
EAN-Warencode
Barcode für Barcodescanner
Einstellbare Zugangscodes (Schichtcode usw.)
Störungsanzeige  
Kassenschnittstelle (Aufpreispflichtige Option) Huth Tokheim Bungalski T-Master Huth Tokheim Bungalski T-Master""
Zweites Terminal (Master / Slave)  
Bauseitige Leistungen 1 x Steckdose 230 V 1 x Steckdose 230 V Verlegung Datenkabel von der Kasse zur Waschanlage

Verfügbar für:


LEANUS  |  SIRIUS  |  CENTUS  |  VARIUS  |  GENIUS AQUATUS PRIMUS  |  QUANTUS  |  VARIUS 1+1  |  VARIUS TAKT

Unternehmen


Die Fa. CHRIST ist seit 1963 einer der führenden Hersteller von Autowaschanlagen in Europa. Das Produktprogramm ist tief gestaffelt und reicht von der Portalwaschanlage, über die Waschstraße, Tram- und Zugwaschanlage, Polieranlage, LKW-BUS-Waschanlage, zum SB-Waschplatz und zur Wasser-Rückgewinnungsanlage.

Kontakt


Postanschrift:
Otto Christ AG - Wash Systems
Postfach 12 54
D-87682 Memmingen

Firmenanschrift:
Otto Christ AG - Wash Systems
Memmingerstrasse 51
87734 Benningen

Kontakt:
Telefon: (0 83 31) 857-0
Telefax: (0 83 31) 857-185

E-Mail: verkauf(at)christ-ag.com
Internet: www.christ-ag.com