The Real Car Wash Factory
Startseite Ι Sitemap Ι Kontakt Ι  Services | Extranet |  CIS | 

EVOLUTION

Waschstraßenportale
Waschstraße EVOLUTION

Waschabläufe mit Cleverness

Mit den neuen Waschstraßenportalen der EVOLUTION Serie wird das flexible Baukastensystem von Christ perfekt abgerundet. Mit dem bewährten Baukastensystem von Christ kann jede Waschphilosophie – egal ob Dienstleistungs- oder Expresswäsche – in Verbindung mit der für das Waschkonzept sinnvollen Waschmaterialzusammenstellung realisiert werden.

Die EVOLUTION bietet für jeden Waschstraßenstandort – egal ob Kurzwaschstraße oder Hochleistungsanlage - die passende Maschinentechnik, um ein Maximum an Fahrzeugdurchsatz zu generieren. Der Fokus der EVOLUTION liegt auf Qualität, Betreiberfreundlichkeit und optimierten Waschabläufen.

Bei der EVOLUTION-Technik wurden erfolgreiche Waschportaldetails aus den auslaufenden Produktreihen Konturtechnik und Transversaltechnik übernommen und optimiert, sowie zusätzlich mit revolutionären Neuentwicklungen kombiniert.

 

Portalrahmenausführung

Waschportal EVO-4, Portalrahmenausführung, rückseitig

In zwei Ausführungen erhältlich:

- stabile Stahlportal-Schweißkonstruktion mit hochwertiger Oberflächenbehandlung. Die Oberfläche wird feuerverzinkt und zusätzlich Duplex-Pulverbeschichtet.

- „DURAPROTECT-Framework“ als höchste Qualitätsstufe - hochwertige Portalrahmenkonstruktion in Edelstahl (Materialgüte 1.4301) und zusätzliche Duplex-Pulverbeschichtung.

Vorteil: lange Lebensdauer des Portals bei deutlich reduziertem Reinigungsaufwand.

 

Das Christ Baukastensystem

Die EVOLUTION Waschstraßenportale sind mit diversen Waschkomponenten erhältlich. So stehen zur Konfiguration insgesamt 4 Seitenwalzensysteme und 3 Horizontalwaschsysteme zur Auswahl. Unterschiedliche Systemabläufe, von platzsparenden Modulen für Kurzwaschstraßen bis zu Modulen mit perfektionierter Rundumwäsche und verlängertem Hecknachlauf, bieten die gewünschten Möglichkeiten, um individuelle Waschstraßenprojekte mit Fahrzeugdurchsatzpotentialen von 30 bis zu 120 Pkw/h zu konzeptionieren.

Die EVOLUTION Waschstraßenportale sind im Nassbereich zur Fahrzeugwäsche, als auch im Trocknungsbereich als Finish-Aggregate nach der Gebläsetrocknung einsetzbar.

 

Frontportal Waschstraße mit LED-Beleuchtung und Programmanzeige
  • Frontportal Waschstraße mit LED-Beleuchtung und Programmanzeige
  • Christ Direktantrieb für Waschportale Evolution
  • Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 1
  • Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 2
  • Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 3
  • Waschportal Evolution EVO-3 mit FOLLOW-UP Dachwalze
  • Waschportal Evo-1, zwei Seitenwalzen, 1 Quermitter
  • Waschstraßenportal Evo-4, Portalrahmenausführung
  • Waschportal Evo-4, zwei Seitenwalzen
  • Rad- und Schwellerwäscher, längsliegend
  • Rad- und Schwellerwascheinrichtung HD-ROTATION
  • Politurbogen PROTECT SHINE mit LED-Beleuchtung
  • DURAPROTECT-Bogen mit rückseitig angebauter LED-Lichtorgel
  • Konservierungsbogen
  • Trockner AEROFLEX-1 mit frontseitig angebautem Vortrockner AEROPRO
  • Trockner AEROFLEX-3
  • Walzentrockner Evolution EVO-1 (3-Walzen)
  • Trocknungsmitter

Frontportal Waschstraße mit LED-Beleuchtung und Programmanzeige

Vorbereitung zur maschinellen Wäsche. Fahrzeug wird mit Aktivschaum zur Schmutzanlösung überzogen.
Frontportal Waschstraße mit LED-Beleuchtung und Programmanzeige

Frontportal Waschstraße mit LED-Beleuchtung und Programmanzeige

Vorbereitung zur maschinellen Wäsche. Fahrzeug wird mit Aktivschaum zur Schmutzanlösung überzogen.
Christ Direktantrieb für Waschportale Evolution

Christ Direktantrieb für Waschportale Evolution

Optionale Ausführung der Walzensysteme mit einem CHRIST Direktantrieb. Im Vergleich zum im Standard erhältlichen Getriebemotor spart der Direktantrieb bis zu 10 % Strom ein und ist angenehm leise. Jede Walze kann in der für das eingesetzte Wasch- oder Trocknungsmaterial notwendigen Umdrehungszahl gefahren werden. Eine spätere Umrüstung auf ein anderes Wasch- oder Trocknungsmaterial ist ohne Getriebemotor-Umrüstung möglich. Der CHRIST Direktantrieb bietet dem Betreiber mehr Flexibilität.
Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 1

Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 1

Fahrzeugwäsche der Fahrzeugfront durch die FOLLOW-UP Dachwalze
Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 2

Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 2

Fahrzeugwäsche der horizontalen Fahrzeugflächen durch die FOLLOW-UP Dachwalze
Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 3

Waschablauf FOLLOW-UP Dachwalze - Bild 3

Fahrzeugwäsche des Fahrzeughecks mit FOLLOW-UP Dachwalze
Waschportal Evolution EVO-3 mit FOLLOW-UP Dachwalze

Waschportal Evolution EVO-3 mit FOLLOW-UP Dachwalze

Waschstraßenportal Evolution-3 mit zwei Seitenwalzen (mitfahrend, Übermittenwäsche) einer Follow-up Dachwalze zur konturenfolgenden Fahrzeugwäsche der horizontalen Fahrzeugoberflächen.
Waschportal Evo-1, zwei Seitenwalzen, 1 Quermitter

Waschportal Evo-1, zwei Seitenwalzen, 1 Quermitter

Die zwei senkrecht gelagerten Seitenwalzen sorgen für die konturenfolgende Front-, Seiten- und Heckwäsche (pneumatische Seitenwalzenöffnung). Der rückseitig montierte Waschmitter (querschwenkend) ist für die Wäsche der horizontalen Fahrzeugoberflächen und der oberen Seitenflächen zuständig.
Waschstraßenportal Evo-4, Portalrahmenausführung

Waschstraßenportal Evo-4, Portalrahmenausführung

Waschportal Evo-4, Portalrahmenausführung rückseitige Ansicht
Waschportal Evo-4, zwei Seitenwalzen

Waschportal Evo-4, zwei Seitenwalzen

Die zwei senkrecht gelagerten Seitenwalzen waschen konturenfolgend die Front-, Seiten- und Heckflächen des Fahrzeugs (Seitenwalzenöffnung mechanisch durch Fahrzeugvortrieb). An der Fahrzeugfront mitfahrend, am Fahrzeugheck nachlaufend, mittenüberdeckende Wäsche an Front und Heck.
Rad- und Schwellerwäscher, längsliegend

Rad- und Schwellerwäscher, längsliegend

Für das perfekte Reinigungsergebnis im Rad- und Schwellerbereich
Rad- und Schwellerwascheinrichtung HD-ROTATION

Rad- und Schwellerwascheinrichtung HD-ROTATION

Zur Hochdruckreinigung der Räder und des Schwellerbereichs. Optional mit Schwenkeinrichtung Front/Heck
Politurbogen PROTECT SHINE mit LED-Beleuchtung

Politurbogen PROTECT SHINE mit LED-Beleuchtung

Politurbogen mit LED-Beleuchtung. Zum Auftrag von Schaumglanzpolitur. Die aufgetragene Politur wird durch nachfolgende textile Mitter und/oder Walzenstation einmassiert. Sonderdesign für Sonderwachsprogramm Protect-Shine mit besonderem Repair Effekt des Fahrzeuglacks.
DURAPROTECT-Bogen mit rückseitig angebauter LED-Lichtorgel

DURAPROTECT-Bogen mit rückseitig angebauter LED-Lichtorgel

Sprühbogen mit Duraprotect-Rahmen. Optional: Anbau LED-Lichtorgel zur Schaumbeleuchtung.
Konservierungsbogen

Konservierungsbogen

Aluminium-Bogen mit Duplex-Pulverbeschichtung und integrierter LED-Beleuchtung. Vorbereitung zur Trocknung. Auftrag von Trocknungshilfe und/oder Wachs über integrierte Verrohrung.
Trockner AEROFLEX-1 mit frontseitig angebautem Vortrockner AEROPRO

Trockner AEROFLEX-1 mit frontseitig angebautem Vortrockner AEROPRO

Bewährtes Trocknungsresultat mit der Teleskop-Dachdüse von Christ. Effektive Vortrocknung durch zwei großvolumige Luftströme von oben. Der AEROPRO schwenkt mit dem Fahrzeug mit. Die Luftaustrittsklappen lenken den Luftstrom gegen die Fahrzeugfront bzw. das Fahrzeugheck.
Trockner AEROFLEX-3

Trockner AEROFLEX-3

Trocknungsgebläse mit konturenfolgender und um bis zu 25° schwenkbare Dachdüse zur Trocknung von Fahrzeugfront/-heck und Dach. Zwei starre Seitendüsen zur Seitentrocknung.
Walzentrockner Evolution EVO-1 (3-Walzen)

Walzentrockner Evolution EVO-1 (3-Walzen)

Evolution Trocknungsportal EVO-1 (3-Walzen) mit Rahmen aus verzinktem Stahl mit Duplex-Pulverbeschichtung. Auch als Waschportal erhältlich
Trocknungsmitter

Trocknungsmitter

Die 100 querschwenkenden Trocknungstextilstreifen entfernen Mikroperlen von den horizontalen Fahrzeugflächen und den oberen Seitenflächen

Kontakt

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Mo. – Do. 08:00-12:00
  14:00-17:00
Fr. 08:00-12:00
  14:00-16:00


Tel: +49 (0) 8331-857-0

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und erfahren die neuesten News!