The Real Car Wash Factory
Startseite Ι Sitemap Ι Kontakt Ι  Services | Extranet |  CIS | 

Waschplatzsystem Skyline

Der neue Waschparkstahlbau SKYLINE von der Otto Christ AG ist die richtige Wahl für jeden Standort

Der neue Waschparkstahlbau SKYLINE von der Otto Christ AG ist die richtige Wahl für jeden Standort.
Die ansprechende und funktionale Konstruktion bietet dem Endkunden eine nutzbare Waschboxenbreite von 4.900 mm und eine serienmäßige Durchfahrtshöhe von 3.200 mm.

Der Stahlbau kann als Flachdachvariante oder mit transluzentem Runddach erstellt werden.
Die Boxentrennwände sind entweder in Planenausführung, mit Sandwichplattenelementen oder mit Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG), rauchgrau getönt ausführbar.

 


Das Highlight ist die moderne und serienmäßig im Lieferumfang enthaltene Attika mit integrierter LED-Beleuchtung. Das ansprechende Attikadesign kommt besonders in den Dämmerstunden zur Geltung. Die Werbewirksamkeit ist durch die Fernwirkung der integrierten LED-Leuchtstreifen gegeben. Durch die innovative LED-Technik beträgt die Stromersparnis gegenüber Beleuchtungssystemen mit Leuchtstoffröhren bis zu 70%.

Das Energiesparkonzept setzt sich auch bei der Boxenausleuchtung fort. Durch den Einsatz von LED-Leuchtstrahlern wird – verglichen mit Leuchtstoffröhren-Boxenbeleuchtung - eine Stromersparnis von bis zu 50% erreicht.

Je nach örtlichem Strompreis und Jahresbrenndauer wird durch die LED-Attika und die LED-Boxenbeleuchtung eine deutliche Betriebskostenersparnis erzielt. Beispiel: Bei einem 5er Waschplatz ergibt sich bei einer Jahresbrenndauer von 1.500 Stunden und einem Strompreis von € 0,30 pro kWh im Vergleich eine Stromkostenersparnis von rund € 2.300,-- pro Jahr.

Die LED-Beleuchtung spart nicht nur Strom, sondern ist zusätzlich wartungsarm (durchschnittlich bis zu 10 x längere Brenndauer als Leuchtstoffröhren) und bietet ein gleichmäßiges Licht ohne Flimmern und ohne UV-Strahlung.

In Kombination mit der leistungsstarken Waschplatztechnik von Christ wird der SKYLINE zum betriebskostenoptimierten Gesamtsystem, welches vollen Kundennutzen bietet.
Mit der innovativen und betreiberfreundlichen Touchscreen-Zentralsteuerung TOUCH ME kann der Anlagenbetreiber einfach und selbsterklärend entweder direkt vor Ort oder per Fernabfrage von Zuhause aus Umsatzabrechnungen erstellen, Fehlerprotokolle auslesen und Grundeinstellungen vornehmen.

Die Anlage kann außerdem mit dem Kundenbindungssystem WASH MANAGER kombiniert werden. Die Nutzung von reinen Geldkarten bis hin zur servergestützten Kundenverwaltung ermöglicht das perfekte Marketing.

Anfragen richten Sie gerne an

Otto Christ AG
Postfach 12 54
D-87682 Memmingen
Telefon 0 83 31/857-100
Telefax 0 83 31/857-493
E-Mail: verkauf.prg2(at)christ-ag.com
E-Mail: export(at)christ-ag.com

Memmingen, den 18.06.2013
Andreas Ginnow, Verkaufsleiter / PRG 2

Kontakt

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Mo. – Do. 08:00-12:00
  14:00-17:00
Fr. 08:00-12:00
  14:00-16:00


Tel: +49 (0) 8331-857-0

Anfragen richten Sie gerne an
Otto Christ AG
Postfach 12 54
D-87682 Memmingen
Telefon 0 83 31/857-100
Telefax 0 83 31/857-493
E-Mail: verkauf.prg2(at)christ-ag.com
E-Mail: export(at)christ-ag.com

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und erfahren die neuesten News!