The Real Car Wash Factory
Startseite Ι Sitemap Ι Kontakt Ι  Services | Extranet |  CIS | 

SIRIUS

Trocknen mit nur 2 Gebläsemotoren – Daran muss sich ab jetzt jeder Hersteller messen lassen!

Die Otto Christ AG hat als Innovationsführer mit der neuen Portalwaschanlagen SIRIUS das aktuelle Maschinenmodell für das Basic-Segment vorgestellt. Diese Maschine erfüllt bereits heute die zukünftigen Anforderungen im Waschgeschäft.

Basierend auf der Portalkonstruktion der GENIUS wurde das besondere Gebläsekonzept mit nur zwei Gebläsemotoren für die SIRIUS entwickelt. Bereits im Standard werden über die beiden 5,5 kW Gebläsemotoren das Dachgebläse und die beiden Seitengebläse versorgt.

Durch dieses einmalige zweimotorige Maschinenkonzept konnte die Energieeffizienz erheblich gesteigert werden – Niedrige Betriebskosten garantiert!

Dabei müssen keinerlei Abstriche bei der Trocknungsgeschwindigkeit und Trocknungsqualität oder der Trocknungshöhe in kauf genommen werden.

Das konturenfolgende Dachgebläse ist um zwei Seitengebläse (Trockenhöhe von 1.700 mm) ergänzt. Die Luftverteilung erfolgt über zwei im Portalrahmen integrierte Luftkanäle.

Durch die erhöhte Trockengeschwindigkeit kann diese Portalwaschanlage problemlos von 300 bis zu 1.200 Wäschen im Monat eingesetzt werden – Mehr Kapazität für Spitzenzeiten!

Im Bereich Optik und Qualität setzt dieses neue Anlagenmodell ebenfalls Maßstäbe. Der Portalrahmen ist komplett feuerverzinkt und pulverbeschichtet.

Wichtige Anbauteile sind aus Edelstahl und Aluminiumlegierungen gefertigt.

Die SIRIUS verfügt über eine vollständige Front- und Heckverkleidung aus Spezialkunststoff. Entgegen einer Verkleidung aus Blech ist diese Maschineverkleidung vollständig rostfrei!

So ist eine attraktive Maschinenpräsentation ohne Korrosionsrisiko über die gesamte Betriebszeit sicher.
Das Radwaschergebnis steht neben dem Wasch- und Trockenergebnis im Vordergrund. So ist bei der SIRIUS das modernste Radwaschsystem mit Radwaschbürsten bis 21“ eingebaut.

Die gesamten Führungen des Radwaschsystems und der Seitenwalzen sind komplett in Edelstahl und Aluminium ausgeführt – Qualität für ein langes Maschinenleben!

Das Seitenwalzensystem Opti Flex ist im Grundmodell der SIRIUS mit enthalten. Die Fahrzeugwäsche wird so gründlich und schonend bei allen Fahrzeugformen durchgeführt.

Die SIRIUS erfüllt auch die zukünftigen Anforderungen des VDA-Siegels. Eine Durchfahrtsbreite im Spiegelbereich von 2.400 mm und eine Einfahrspur von 2.050 mm sind für alle Durchfahrtshöhen gegeben.

Für eine leichte Anlagenbedienung sind alle Komponenten der Steuerung und der Chemie bequem von der Rückseite zugänglich.

Natürlich kann die SIRIUS auch mit dem Schonwaschmaterial SENSOFIL+ ausgestattet werden.

Weiteres Zubehör wie z.B. eine Hochdruck- (85 bar) oder Mitteldruckvorwäsche (16 bar), Aktivschaumvorwäsche, Schaumwachsversiegelung, Fahrschienen in Edelstahl, Unterbodenwäscher, Bediengerät mit Karte oder Pin-Code oder die neuartige LED-Positionierampel sind frei wählbar.

Neben dem Zubehör kann die Maschinenoptik individuell angepasst werden. So stehen umfangreiche Farben für die Kunststoffverkleidung sowie für das Waschmaterial zur Verfügung.

Die Umsetzung von Logos, Werbeaussagen ist bei Christ wie schon seit 20 Jahren üblich über entsprechende Spezialbeklebungen möglich.

Die hochmoderne Maschinensteuerung der neuesten Generation bietet auch die Möglichkeit zu Internet gestützter Anbindung an das Christ-Fernwartungssystem „C-IS“.
Dies ist gerade für Mehrfachbetreiber, Ketten und Konzerne interessant. So kann das gesamte Maschinenmanagement online erfolgen.

Die SIRIUS ist optimal für Waschbetriebe geeignet, die mit einer qualitativ hochwertigen Fahrzeugwäsche überzeugen wollen und dies mit einem Produkt von Christ „Made in Germany“!

Anfragen richten Sie gerne an
Telefon: 08331-857-100,
Telefax: 08331-857-285, 

E-Mail:  verkauf(at)christ-ag.com

Stefan Schwarzer
Verkaufsleiter / KAM
Memmingen, 05.07.2010

Kontakt

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Mo. – Do. 08:00-12:00
  14:00-17:00
Fr. 08:00-12:00
  14:00-16:00


Tel: +49 (0) 8331-857-0

Anfragen richten Sie gerne an
Telefon: 08331-857-100,
Telefax: 08331-857-285, 

E-Mail:  verkauf(at)christ-ag.com

Stefan Schwarzer
Verkaufsleiter / KAM

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und erfahren die neuesten News!