The Real Car Wash Factory
Startseite Ι Sitemap Ι Kontakt Ι  Services | Extranet |  CIS | 

Bediengerät VARIO Touch-S

Bei der Entwicklung des neuen Christ Bediengerätes für Portalwaschanlagen wurden folgende Anforderungen zielgerichtet umgesetzt:
Einfache, sichere und attraktive Kundenkommunikation mit dem Waschkunden Verkürzung der Bedienzeiten und dadurch Erhöhung der maximalen DurchsatzleistungAufwertung und Anpassbarkeit der optischen Wahrnehmung des BediengerätesHöhere Kundenakzeptanz durch moderne Touch-Bedienoberfläche

Gehäuse
Das attraktive Gehäuse des neuen VARIO TOUCH-S besteht aus hochwertigen Aluminiumstrangpressprofilen die mit Spezialfolien rundum beklebt werden. Neben den attraktiven Standard-Designs in Maschinenfarbe kann auch auf Kundenwunsch ein Individualdesign umgesetzt werden. Farb- und Markenvorgaben können so bis ins Detail realisiert werden. Noch nie hat sich ein Bediengerät so einfach in die Optik der jeweiligen Marke an z.B. einer Tankstelle, Waschcenter integrieren lassen.

Das VARIO TOUCH-S ist als Wandgerät im Standard hängend oder als freistehende Säule mit einer Displayhöhe von 1.100 mm oder mit 1.400 mm optional verfügbar. Durch die variable Bauhöhe kann das VARIO-TOUCH-S für die sitzende Bedienung aus dem Fahrzeug heraus (z.B. Taktanlagen, Drive in Konzepte) oder als Gerät für die Bedienung durch den davorstehenden Waschkunden ausgeführt werden. Eine bequeme Bedienung ist so immer gewährleistet.

Das Touch-Display wurde aus ergonomischen Gründen schräg nach hinten in das Gehäuse eingebaut. Bei der Bedienung aus dem Fahrzeug heraus ist so eine natürliche Handhaltung, egal ob die Bedienung aus einem niedrigen PKW oder einem hohen Transporter oder SUV erfolgt, gewährleistet.

Durch den zurückgesetzten Einbau des Displays ist auch bei starkem Sonnenschein eine immer gute Ablesbarkeit der Anzeige gewährleistet. Der Touch-Monitor ist auf die besonderen Anforderungen im Außeneinsatz ausgelegt. Die hohe Leuchtkraft des Displays ist für den Betrieb bei Tag geeignet. Im Winterbetrieb ist die Touch-Oberfläche auch mit Handschuhen zu bedienen. Regenwasser auf der Bedienoberfläche schränkt die Gerätefunktion ebenfalls in keiner Weise ein.

Im Servicefall lassen sich alle Einbauten bequem über das integrierte Schubfachsystem nach vorne herausfahren. Trotz der sehr kompakten Bauform sind alle Komponenten optimal zugänglich.
Durch die glatten und geschlossenen Oberflächen kann das VARIO TOUCH-S einfach gereinigt werden.

Bedienoberfläche

Bei der Entwicklung der Gerätesoftware wurde der Prozess der Anlagenbedienung bis in das kleinste Detail beleuchtet. Der geführte Kundendialog macht zusätzliche Hinweisschilder bzgl. der Maschinenbedienung, bis auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen an der Waschhalle, überflüssig.
Bei der Umsetzung der grafischen Bedienoberfläche wurde zusätzlich darauf geachtet, dass alle Informationen großformatig angezeigt werden. Auf ein optimales Kontrastverhältnis wurde ebenfalls geachtet.
Dies ist gerade im Hinblick auf die demografische Verschiebung und immer älterer Waschkunden wichtig. Die Anzeige ist auch mit eingeschränkter Sehfähigkeit noch sehr gut ablesbar.

Das VARIO TOUCH-S zeigt die nachfolgenden Informationen im Kundendialog an:
-    Sprachauswahl (z.B. Deutsch / Englisch)
-    Sicherheitshinweise
-    Einfahrhinweise
-    Waschinformationen zur Fahrzeugvorbereitung
-    Waschprogramm mit Waschprogramminhalt
-    Waschprogrammschritte
-    Waschprogrammdauer / Restwaschzeit
-    Kundenverabschiedung

Für eine attraktive Darstellung sind die angezeigten Informationen animiert. Dies erhöht die Aufmerksamkeit und hebt die Attraktivität. Es werden im Kundendialog nur die für den jeweiligen Teilschritt erforderlichen Informationen angezeigt. Dadurch ist der Ablauf einfach und selbsterklärend. Die Kundenakzeptanz der Portalwaschanlage steigt durch die leicht verständliche Bedienung!

 

Optionen
Das Bediengerät VARIO TOUCH-S kann zusätzlich um weitere Funktionen für den SB-Betrieb erweitert werden. Durch das Baukastensystem können die Optionen gemeinsam oder auch getrennt voneinander zum Grundgerät gewählt werden.

Audio-Modul
Mit diesem zusätzlichen Baustein gibt das Bediengerät VARIO TOUCH-S Informationen nicht nur grafisch sondern auch akustisch wieder. Dadurch werden die Informationen durch den Waschkunden besser aufgenommen. Gerade Kunden mit eingeschränkter Sehfähigkeit können so den Anweisungen und Informationen besser folgen. Die angenehme Stimme kann über die Geräteeinstellung in der Wiedergabelautstärke individuell angepasst werden.

Barcode-Scanner

Der neu entwickelte Barcode-Scanner überzeugt durch eine große Erfassungsreichweite. Der Waschbeleg mit Barcode wird zuverlässig und schnell vom Scanner erfasst. Mit dieser Option wird der Freigabecode auf dem Waschticket automatisch erfasst und an die Maschinensteuerung übergeben. Eine manuelle Zahleneingabe über die Zahlentastatur des Touch-Monitors ist damit nicht mehr erforderlich. Für diese Funktion wird für den Kassenraum das Ticket-System C-CAT benötigt. Dieses Zusatzgerät übernimmt das vollständige Ticketmanagement. Die Version mit Datenkabel vom Technikraum bis zur Maschinensteuerung bietet die meisten Features.

Transponderkartenleser

Als weiteres SB-System kann das Bediengerät mit einem Transponderkartenleser ausgestattet werden. Das VARIO TOUCH-S wird in dieser Ausführung mit einem zusätzlichen Schubfach für den Transponderkartenleser ausgestattet. Die robuste Einheit verfügt über ein automatisches Kartenfach, das über Eingabe der Betreiberkarte automatisch elektrisch öffnet. Die ausgeklügelte Mechanik sorgt zuverlässig dafür, dass alle Transponderkarten in dem zu entnehmenden Behälter gesammelt werden. Für die Kartenentnahme ist kein Schlüssel mehr erforderlich. Das Betriebspersonal kommt nicht mehr mit den sensiblen elektronischen Bauteilen in Berührung.

Die Transponderkarten werden in Abhängigkeit der gewählten Maschinenfarbe bedruckt. Das Kartendesign ist modern, frisch und ansprechend. Neben Einzel- und Mehrfachkarten können auch Wertkarten verwendet werden. Die Happy-Hour-Funktion ist wie bisher verfügbar.
Abteilung Verkauf

S. Schwarzer
Memmingen, 26.10.2012

Bediengerät VARIO TOUCH:
• Kann durch Folienbeklebung genau auf das Stationsbild angepasst werden
• Aluminiumgehäuse komplett korrosionsfrei
• Tageslichttauglicher Touch-monitor (Optimale Ablesbarkeit auch bei Sonnenschein)
• Moderne ansprechende Optik, schmale Bauform
• Touch-Monitor mit grafischer Benutzeroberfläche
• Anzeige der Sicherheitshinweise im Bedienvorgang. Keine Zusatzbeschilderung an der Waschhalle erforderlich
• Optional mit Audiomodul. Bedienhinweise werden zusätzlich in der gewählten Sprache wiedergegeben
• Optional mit Transponder-kartenleser und elektrischen Zugangsfach
• Variable Bauform für Wand- und Fußmontage


Anfragen richten Sie gerne an
Otto Christ AG
Postfach 12 54
D-87682 Memmingen
Telefon 0 83 31/857-100
Telefax 0 83 31/857-185
verkauf(at)christ-ag.com
export(at)christ-ag.com

Memmingen, den 28.08.2012
S. Schwarzer

Kontakt

Kontaktieren Sie uns jetzt!

Mo. – Do. 08:00-12:00
  14:00-17:00
Fr. 08:00-12:00
  14:00-16:00


Tel: +49 (0) 8331-857-0

Anfragen richten Sie gerne an
Otto Christ AG
Postfach 12 54
D-87682 Memmingen
Telefon 0 83 31/857-100
Telefax 0 83 31/857-185
E-Mail: verkauf(at)christ-ag.com
E-Mail: export(at)christ-ag.com

Newsletter

Melden Sie sich zum Newsletter an und erfahren die neuesten News!